OGK - Oesterreichische Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft


    Datenschutzerklärung

    Erklärung und allgemeine Hinweise

    Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Die ÖGK geht mit Ihren personenbezogenen Daten sorgfältig und gewissenhaft um. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen des nationalen und europäischen Rechts. Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden und welche Rechte Sie im Hinblick auf die Verarbeitung haben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

    Datenerfassung

    Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei handelt es sich um die Daten, die Sie in das Kontaktformular eingeben (Name, Adresse, E-Mail und ggf. Titel, Organisation, Tätigkeit und Telefonnummer).

    Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um ein- bis zweimal im Monat Rundmails an alle Mitglieder zu verschicken, in denen wir auf aktuelle Stellenausschreibungen, Konferenzen und andere Veranstaltungen mit medien- und kommunikationswissenschaftlicher Ausrichtung aufmerksam machen. Darüber hinaus erhalten Sie auf diesem Weg auch die Einladung zur Generalversammlung. Postalisch und auf Wunsch auch per E-Mail-Attachment senden wir die Rechnungen über den jährlich zu entrichtenden Mitgliedsbeitrag aus.

    Ihre E-Mail-Adresse und Postadresse geben wir ausschließlich an den Facultas-Verlag weiter, da dieser mit der Aussendung des Medien Journals betraut ist und das Abonnement verwaltet, das in jeder individuellen Mitgliedschaft inkludiert ist. Gespeichert werden von uns zudem die Zahlungseingänge der Mitgliedsbeiträge.

    Falls Sie keine ÖGK-Rundmails oder/und das Medien Journal nicht mehr erhalten möchten, geben Sie uns dies bitte kurz bekannt. Selbstverständlich können Sie per Aufforderung Ihre Daten jederzeit bei uns löschen lassen und erhalten dann auch keine Nachrichten mehr.

    Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Diese Daten werden von uns nicht weitergehend verarbeitet oder ausgewertet.

    Verantwortlich für die Datenverarbeitung

    Österreichische Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft
    c/o Universität Salzburg
    Sigmund-Haffner-Gasse 18
    5020 Salzburg
    Tel: +43-662-8044-4814

    E-Mail: oegk@aau.at
    Internet: www.ogk.at

    Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.