OGK - Oesterreichische Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft


    Förderung standortübergreifender, kollaborativer Forschungsprojekte in Österreich

    Die ÖGK fördert den Aufbau und die Unterstützung von Vernetzungsaktivitäten in Österreich und bietet eine Anschubfinanzierung von bis zu 1000 Euro für standortübergreifende Projekte in Österreich mit medien- und kommunikationswissenschaftlichem Fokus. Die Förderung soll als Unterstützung für die Umsetzung von kollaborativen Forschungsvorhaben dienen, in die unterschiedliche, auch interdisziplinäre Expertisen einfließen und sich gegenseitig befruchten. Detaillierte Hinweise zu den Antragsbedingungen finden Sie im Ausschreibungstext.